Sergels Torg, Stockholm

Reisetipps + Fotos von Sergels Torg in Stockholm

25

Sergels Torg, Stockholm

Nutzen Sie auch Fotos Sergels Torg, unseren Stadtplan-Sergels Torg und Hotels Nähe Sergels Torg.

Sergels Torg Bildansicht Sehenswürdigkeit  in Stockholm

Der Sergels-Platz wurde in den 1950er und 1960er Jahren errichtet

Der Stadtteil Norrmalm schließt sich südöstlich an den Bezirk Vasastaden 41 an und ist das Geschäftszentrum von Stockholm – So verwundert es nicht, dass die Gegend auch oft als "Stockholm City" bezeichnet wird. Vor langen Zeiten war Norrmalm nur ein kleines Dorf, doch als der Ort im 17. Jahrhundert nach Stockholm eingemeindet wurde, ging es steil bergauf. Es wurden Stadtpaläste und prächtige Bürgerhäuser errichtet und nachdem man anno 1871 den Zentralbahnhof in Norrmalm eröffnete, konnte sich der Bezirk endgültig als Stadtzentrum mit Geschäften, Banken und Vergnügungseinrichtungen etablieren.

Im Jahr 1952 sanierte man Norrmalm umfangreich – der größte Teil der historischen Häuser wurde abgerissen und Norrmalm wurde ein moderner Einkaufs- und Verwaltungsbezirk. Hier befinden sich jetzt gigantische Kaufhäuser, Museen und die Regierungskanzlei. Die Touristen kommen in Strömen nach Norrmalm, um sich Sehenswürdigkeiten wie das Kulturhuset 26, das Konserthuset 47, das Nationalmuseum 32 und Sergels torg sowie die prächtigen Paläste anzusehen.

Der Sergels-Platz heißt auf schwedisch Sergels torg und wurde in den 1950er und 1960er Jahren auf dem alten, geschichtsträchtigen Klaraviertel errichtet. Er ist einer der zentralen Plätze in der Stockholmer Innenstadt und wer sich per U-Bahn durch die Stadt bewegt, stößt fast zwangsläufig auf den Sergels torg.

Der über mehrere Ebenen verlaufende Platz sollte von Anfang an ein großstädtischer Mittelpunkt werden und ist heute nicht nur ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt sondern auch das Geschäftszentrum von Stockholm. Neben zahlreichen U-Bahnlinien kreuzen sich hier die Straßen Sveavägen und die Klarabergsgatan sowie die Hamngatan als West-Ost-Verbindung.
Die Sveavägen ist zudem für geschichtlich bewanderte Stockholmbesucher interessant: In dieser Straße wurde der sozialdemokratische Ministerpräsident Olof Palme im Jahr 1986 ermordet. Der Tatort ist durch eine im Bürgersteig eingelassene Gedenkplatte markiert.

Sergels Torg Foto Attraktion

Der Sergels Torg ist ein beliebter Treffpunkt

 Foto von Citysam  von Stockholm

Brunnen auf dem zentralen Stockholmer Platz

 Impressionen Reiseführer  Hochhäuser säumen den Sergels torg

Hochhäuser säumen den Sergels torg

Die zahlreichen Büro- und Geschäftshochhäuser rund um den Platz versprühen einen eher kühlen Charme und nach Geschäftsschluss vereinsamen die Straßen um Sergels torg schnell. Doch tagsüber geht es hier recht lebhaft zu, da der Platz direkt an eine der Stockholmer Haupteinkaufsmeilen, die Drottninggatan, angeschlossen ist. Hier sorgen Straßenmusiker und viele Menschen, die entweder shoppen gehen wollen oder sich mit Freunden verabredet haben, für ein buntes und quirliges Treiben.

Zudem befindet sich am Sergels torg das Kulturhaus 26, welches auf schwedisch Kulturhuset 26 genannt wird. In dem Glashaus ist auch das Touristenbüro untergebracht und das Gebäude bildet einen angenehmen und bemerkenswerten Gegenpol zum sonst so kommerziell geprägten Ambiente.

Nicht zu übersehen ist der Springbrunnen mit seiner fast 38 Meter hohen Glassäule, die aus 65.000 in Stahl gefassten Prismen besteht. Der Obelisk in dem 40 mal 45 Meter großen Springbrunnen gibt vor allem in der Nacht ein fantastisches Fotomotiv ab, da dann die Innenbeleuchtung erstrahlt und weitere Lampen die Säule und die Fontänen zusätzlich illuminieren.

 Bildansicht Sehenswürdigkeit

Der Platz wird oft "Pinnen" genannt

Auf der unteren, Plattan genannten Ebene des Sergels torg befindet sich mit den Sergelarkaden eine Geschäftszeile. Hier sticht vor allem der Laden Designtorget heraus: In diesem Geschäft präsentieren und verkaufen junge Designer ihre Produkte.

Es bleibt zu beachten, dass die Stockholmer den Platz fast nie bei seinem regulären Namen nennen - Sie sagen lieber "Pinnen" zum Sergel torg, was so viel wie Stock bedeutet.

Übersicht der Bewertungen Sergels Torg

Durch die vorliegenden Einzelbewertungen über diese Attraktion ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 433 Bewertungen zu Sergels Torg:
76%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Sergels Torg, Stockholm
U-Bahn: T-Centralen
Bus: 47, 69

26

Kulturhaus, Stockholm

Nutzen Sie zusätzlich Bilder Kulturhaus, unseren Stadtplan-Kulturhaus oder Hotels Nähe Kulturhaus.

 Fotografie Sehenswürdigkeit  von Stockholm

Das Kulturhuset wurde im Jahr 1977 als "bestes Gebäude des Jahres" ausgezeichnet

Den Bau des im Jahr 1977 als "bestes Gebäude des Jahres" ausgezeichneten Kulturhuset realisierte der Architekt Peter Celsign. In der Tat beeindruckt das Haus durch seine Größe, das schlichte Äußere und die breite Glasfassade. Besonders imposant sieht das Gebäude am Abend aus, denn dann scheint das Kulturhuset durch die einzigartige Beleuchtung transparent und leicht wie eine Feder zu sein.

Seit der offiziellen Eröffnung im Jahr 1975 präsentiert das Stockholmer Kulturhaus im breitesten Sinne Kunst und Kultur. Das Hauptziel des Kulturhuset ist es, die Menschen zum Hinterfragen über gesellschaftspolitische Prozesse anzuregen. Mithilfe der Ausstellungen, Theater- , Tanz- und Musikprogramme, Lesungen und Diskussionsrunden bringt man den Besucher tatsächlich zum Nachdenken. Zudem gibt es aber auch Angebote für Kinder und Jugendliche, eine umfangreiche Bibliothek mit internationaler Presse, die größte Comic-Sammlung Schwedens sowie ein Internetcafé und mehrere, zum verweilen einladende Restaurants.

Besonders das in der fünften Etage befindliche Café mit Dachterrasse ist stets gut besucht. Das ist nicht verwunderlich, denn schließlich eröffnet sich bei schönem Wetter von hier aus ein wunderbarer Blick auf den Platz Sergels torg und die Dächer des zentralen Stadtteils Norrmalm. Bei Sonnenschein und wolkenfreiem Himmel muss man schon ein wenig Glück haben, wenn man hier einen Platz ergattern will.

 Fotografie Sehenswürdigkeit

Das Gebäude ist ein Hort der Kunst

 Bildansicht Reiseführer

Das Kulturhaus soll zum Nachdenken anregen

Kulturhaus Bild Reiseführer

Blick auf den Sergels torg

Im so genannten Kulturhusshopen – dem Kulturhausshop - bekommt man Bücher, CDs, Ansichtskarten, schwedische Designerprodukte und eine ganz und gar kostenlose Aussicht auf den geschäftigen Sergels torg.

Außerdem ist die Touristeninformation im Kulturhuset untergebracht: Sie befindet sich im Untergeschoss des Glaspalastes und dort erhält man neben den üblichen Informationen und Stadtplänen auch die Stockholm-Card (Stockholmskortet). Zudem kann man hier Telefonkarten sowie Tickets für Sightseeing-Touren und ähnliches erwerben. Wer möchte, kann auch den Souvenirshop besuchen, und eine Kleinigkeit für die Lieben zu Hause kaufen.

Übersicht der Bewertungen Kulturhaus

Durch die vorliegenden Sehenswürdigkeitsbewertungen über die Attraktion folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 139 Bewertungen zu Kulturhaus:
69%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Sergels Torg, 103 27 Stockholm
U-Bahn: T-Centralen
Bus: 47, 69
Telefon: +46 - 8 - 50831508

Sergels Torg Stadtplan

Sergels Torg Stadtplan

Im Moment oft gebuchte Unterkünfte

Freys Hotel Motiv
Bryggargatan 12
EZ ab 112 €, DZ ab 120 €
Hilton Stockholm Slussen Hotel Aufnahme
Guldgränd 8, Box 15270, 10465 Stockholm
EZ ab 101 €, DZ ab 109 €
Collector's Lady Hamilton Hotel Ansicht
Storkyrkobrinken 5, 11128 Stockholm
EZ ab 114 €, DZ ab 180 €
Collector's Victory Hotel Bildaufnahme
Lilla Nygatan 5, 11128 Stockholm
EZ ab 138 €, DZ ab 196 €

Stockholm-Reiseführer als Download

Den kompletten Stockholm Reiseführer mit den Bildern und Stockholm-Stadtplänen per PDF-Datei kostenfrei bei jeder Reservierung einer Unterkunft
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Stockholm

Stockholm-Reiseführer:

Ausführlicher Stockholm ReiseführerBis zu Bilder, Landkarten von Stockholm, SeitenThemen, Ausschnitte und Anordnung persönlich wählbarFür 30 Reiseziele verfügbarPer Sofort-Download kostenlos zur Buchung eines Hotels sowie für 9,95€ in unseren Reiseführer-Shop

Beliebte Themen in Stockholm:

Bei Citysam finden Sie Unterkünfte in Stockholm verschiedener Kategorien einschließlich einem gratis PDF Guide zu Ihrer Buchung mit Hintergrundinformationen vieler Sehenswürdigkeiten, einen frei beweglichen Stockholm Stadtplan mit Luftaufnahmen und viele Fotos.

Straßenkarte hierzu

Sehen Sie die Umgebung in dem Stadtplan mit Landkarte von Sergels Torg. Sie sehen dort andere Sehenswürdigkeiten und Hotels.

Andere Sehenswürdigkeiten im Umkreis

In der Nähe finden Sie weitere beliebte Sehenswürdigkeiten: Postmuseum (28.3164802488 m)Gamla Stan (200 m)Großer Marktplatz (200 m)Riddarholms Kirche (200 m)Nobelmuseum (200 m) Schauen Sie hier auch nach weiteren zahlreiche weitere Touristenattraktionen in Stockholm.

Unterkünfte von Citysam

Beliebte Unterkünfte und Gästehäuser hier suchen und reservieren

Diese Hotels befinden sich in der Umgebung von Sergels Torg und weiteren Sehenswürdigkeiten wie Nationalmuseum, Rathaus, Königsgarten. Zusätzlich findet man auf Citysam etwa 228 weitere Stockholm-Hotels. Jede Buchung inkl. gratis PDF-Reiseführer zum Download.

Scandic Sergel Plaza 4*

Brunkebergstorg 9 130m bis Sergels Torg
Scandic Sergel Plaza

Rica Hotel Stockholm 4*

Slöjdgatan 7 220m bis Sergels Torg
Rica Hotel Stockholm

Rica Hotel Kungsgatan 4*

Kungsgatan 47 350m bis Sergels Torg
Rica Hotel Kungsgatan

City Lodge Stockholm

Klara Norra Kyrkogata 15 360m bis Sergels Torg
City Lodge Stockholm

Freys Hotel 4* TOP

Bryggargatan 12 380m bis Sergels Torg
Freys Hotel

Suche nach ähnlichen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Sergels Torg in Stockholm Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.